Forstbetrieb Kirchhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

You need to upgrade your Flash Player.



In unserem kleinen thüringischen Forstbetrieb, haben wir seit 2007 uns auf die vollmechanisierte Holzernte am Steilhang, mit dem Harvester 405 H2 und dem Forwader 208F spezialisiert.

Herzstück der grundsätzlich achträdrigen HSM Steilhangmaschinen ist eine am Heck angebrachte antriebssynchronisierte Traktionswinde.
Die 10 Tonnen – Winde soll in erster Linie ein souveränes und vor allem bodenschonendes Arbeiten auch dort noch erlauben, wo normale Radmaschinen inakzeptable Schäden an der Rückegasse hinterlassen.   



Diese Maschinen werden von uns bis zu 70% Hangneigung eingesetzt was für normale Radmaschinen in der Regel zu steil ist.
Die Seilaufnahme bei beiden Maschinen beträgt 250 m und kann dort eingesetzt werden, wo der Aufbau eines Seilkrans zu aufwendig ist.   



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü